Prepaid Jahrespakete im O2 Netz – viele Anbieter mit vielen Tarifen

Prepaid Jahrespakete
Prepaid Jahrespakete
Prepaid Jahrespakete

Prepaid Jahrespakete im O2 Netz – viele Anbieter mit vielen Tarifen – Im O2 Netz gibt es mit Tchibo Mobil den ersten Prepaid Anbieter, der auf Jahrespakete gesetzt hat und nach wie vor findet man die meistens Jahresangebote in diesen Handy-Netz. ALDI setzt mittlerweile auf 3 Flatrates dieser Art und bietet diese dazu nur aktionsweise an. Tchibo selbst verfügt ebenfalls über 3 Jahrespakete und zwar dauerhaft. Hat ALDI also gerade keine passende Aktion, findet man bei Tchibo auf jeden Fall eine Prepaid Jahresflat. Im Vergleich mit dem Prepaid Jahrespaket bei Vodafone gibt es aber im O2 Netz generell noch kein 5G zu den Tarifen. Selbst die beiden originalen Jahrespakete von O2 haben diese Technik noch nicht. Darin unterscheiden sich die Angebote auch von den D1 Prepaid Jahrespaketen.

Grundsätzlich bekommt man im O2 Netz aber wie bei den normalen Prepaid Flat auch sehr viel Leistung in Form von viel Datenvolumen zum kleinen Preis. Wer also Jahrespakete sucht, die viel Datenvolumen bieten, aber wenig dafür zahlen möchte, ist bei den O2 Discounter gut aufgehoben und auch O2 selbst bietet Prepaid Pakete mit ausreichend großen Flatrates. Welche genau das sind und was man bei den Anbieter speziell beachten sollte, ist hier im Beitrag zusammengestellt.

Das O2 Prepaid Jahrespaket in mehreren Versionen

O2 bietet zu den normalen Prepaid Tarifen des Unternehmens mittlerweile auch eine weitere Variante von Tarifen an: die Jahrespakete. Diese Flatrates werden für ein komplettes Jahr gebucht und danach kann man die Leistungen ein komplettes Jahr (365 Tage lang) nutzen. Dieses Konzept hat ursprünglich Tchibo bekannt gemacht, aber mittlerweile setzen immer mehr Prepaid Anbieter auf solche Langzeitbuchungen. Im Unterschied zu normalen Allnet Flat zahlt man die Gebühr für ein Jahrespaket direkt am Anfang. Weitere Kosten entstehen dann in der Regel nicht, es sei denn man nutzt Leistungen, die nicht in der Allnet Flat eingeschlossen sind (beispielsweise Auslandsverbindungen oder Sonderrufnummern).

Noch ein wichtiger Unterschied zu anderen O2 Prepaid Flatrates und Optionen: es gibt keine automatische Vertragsverlängerung. Das O2 Prepaid Jahrespaket endet damit nach einem Jahr automatisch und es wird auch kein neues Paket gebucht. Man muss dies wenn dann manuell machen.

O2 Prepaid Jahrestarife und Jahrespaket
O2 Prepaid Jahrestarife und Jahrespaket

Die Tarifdetails des Prepaid Jahrespakets von O2

Umgerechnet auf den Monat bietet das O2 Jahrespaket einen 1 GB Allnet Flat monatlich. Der monatliche Preis läge dann auch nur bei 5.83 Euro und das ist vergleichsweise günstig für eine Prepaid Allnet Flat (bester Preis monatlich liegt hier bei ALDI und 7.99 Euro im Monat). Das Jahrespaket zu den O2 Prepaid Tarifen bietet also durchaus einen guten Preis, wenn man sich mit der Bezahlung direkt beim Kauf anfreunden kann.

Die Tarifdetails des O2 Jahrespakets sehen wie folgt aus:

  • kostenlose Gespräche und SMS in alle Netze (Allnet Flat)
  • 12 Gigabyte Datenvolumen (kann komplett sofort genutzt werden)
  • 69.99 Euro einmaliger Preis
  • zum O2 Prepaid Jahrespaket*

UPDATE Ende 2023 hat das Unternehmen auch noch ein 100 GB Jahrespaket gestartet. Es gibt nun also auch ein Angebot für Nutzer, die etwas mehr Datenvolumen auf jährlicher Basis buchen wollen.

Darüber hinaus bietet das O2 Prepaid Jahrespaket die gleichen Konditionen, wie man sie auch von den anderen O2 Prepaid Tarifen her kennt.

Die O2 Prepaid Tarife bieten inzwischen auch 5G an und auch die Jahrespakete können inzwischen kostenlos auf das 5G Netz von O2 zurückgreifen. Dazu gibt es im 4G Bereich weiterhin LTEmax, so dass O2 aktuell mit das schnellste Jahrespaket auf dem Markt bietet.

Das Unternehmen schreibt zu den weiteren Bedingungen:

Für 365 Tage enthalten sind: 12 GB Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 50,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 23 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz sowie nationale Gespräche u. SMS in alle dt. Netze außer Verbindungen zu Sonderrufnummern und Rufumleitungen, Taktung 60/60. Die Leistungen/Konditionen des Tarifs/Packs (Sprachverbindungen, SMS, Datennutzung) können auch in der Ländergruppe 1 (EU-Ausland, inkl. Gibraltar, Guernsey, Jersey, Norwegen, Island, Liechtenstein) genutzt werden. Die Nutzung im EU-Ausland wird durch Regelungen der angemessenen Nutzung (Fair-Use-Policy, „FUP“) begrenzt. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß dieser erhoben Infos hierzu siehe https://g.o2.de/eu-ausland.

Daneben bietet das Unternehmen weiterhin die normalen Prepaid Tarife an, die man bereits kennt. Das o2 Jahrespaket ersetzt diese Mobilfunk-Tarife nicht, sondern ergänzt sie um eine weitere Variante, die man für ein komplettes Jahre buchen. Im Überblick: O2 Prepaid Tarife | O2 Freikarte | O2 Dritt-Anbieter und Discounter

VIDEO Das O2 Prepaid Jahrespaket – startet man richtig

Prepaid Jahrespakete und Halbjahrespakete


Wer keine Flat für einen Monat buchen möchte, kann mittlerweile im Prepaid Bereich auch sehr einfach auf Jahrespakete oder Halbjahrespakete setzen, die einmal gebucht und direkt zum Start komplett bezahlt werden. Diese gibt es inzwischen in allen Netz: D1 Jahrespakete | Vodafone Jahrespakete | O2 Jahrespakete

ALDI Jahrespakete auf Aktionsbasis

Die ALDI Jahrespakete sind Prepaid-Tarife von ALDI TALK, die sich durch eine Laufzeit von 365 Tagen und ein umfangreiches Leistungspaket auszeichnen. Die Pakete bieten eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS sowie ein Datenvolumen von bis zu 160 GB. Außerdem sind die Pakete im EU-Ausland nutzbar.

Die ALDI Jahrespakete werden in drei Varianten angeboten:

  • ALDI TALK Jahrespaket XS: 20 GB Datenvolumen für 69,99 €
  • ALDI TALK Jahrespaket S: 80 GB Datenvolumen für 99,99 €
  • ALDI TALK Jahrespaket L: 160 GB Datenvolumen für 149,99 €

Die ALDI Jahrespakete sind eine gute Option für alle, die sich nicht an eine feste Vertragslaufzeit binden möchten und trotzdem ein umfangreiches Leistungspaket wünschen. Die Pakete bieten einen guten Preis-Leistungs-Verhältnis und sind im EU-Ausland nutzbar. ALDI aktualisiert die Pakete dazu jedes Jahr, man kann daher davon ausgehen, dass es auch in diesem Jahr wieder neue Angebot mit etwas mehr Leistung geben wird.

VIDEO Die ALDI Talk Jahrespakete 2023

Prepaid Flat – auch im Prepaid Bereich extrem günstig


Prepaid Flat haben mittlerweile auch bei den Prepaid Anbietern Einzug gehalten und man findet bei allen Anbietern inzwischen auch eine Auswahl aus Allnet-Flat mit kostenlosen Gesprächen, SMS und Datenvolumen zum monatlichen Paketpreis. Die Kosten starten dabei bei 4.99 Euro im Monat und sind nicht teurer als bei den Flat auf Rechnung. Teuer ist dagegen die Prepaidflat mit unbegrenztem Datenvolumen – hier steigen die Preise schnell auf um die 100 Euro für 4 Wochen.

Tchibo Mobil: 3 Prepaid Jahrespakete im Netz von O2

Aktuell laufen Optionen und Prepaid Flat meistens relativ kurz und enden bereits nach 28 bis 30 Tagen (je nach Anbieter). Wer nach Angeboten mit längerer Laufzeit sucht, ist in Deutschland schlecht beraten denn (anders als in anderen Ländern) gibt es hier fast nur Angebote, die diese kurze Laufzeit bieten. Mittlerweile hat sich das etwas gebessert, denn viele Discounter haben nun auch Tarife mit 3 bis 12 Monaten Gültigkeit ins Programm aufgenommen, aber den ersten Tarif dieser Art gibt es weiterhin bei Tchibo.

Wer wirklich längere Zeit sich nicht um seinen Tarif kümmern will, hatte lange Zeit in Deutschland an sich nur eine Wahl: Tchibo Mobil. Das Unternehmen bietet neben den normalen Handytarifen und der Prepaidkarte auch das sogenannte Smartphone-Jahres-Paket an. Dieses macht seinem Namen alle Ehre und bietet ein Jahr lang einen Handytarife samt Internet Flatrate ab 69 Euro. Den Preis zahlt man dabei direkt beim Kauf und kann das Paket dann ein komplettes Jahr lang nutzen. Nach Ablauf des Jahres endet das Tchibo Jahrespaket – es gibt also keine automatische Verlängerung, es sei denn man verlängert selbst. Das ist perfekt für alle Nutzer, die ein Jahr lang mobil unterwegs sein wollen ohne sich um weitere Bezahlungen oder die Kündigung kümmern zu müssen. Wichtig: Obwohl das Paket Prepaid ist (man zahlt vorher und nutzt danach) findet es sich auf der Tchibo Webseite unter den Smartphone Tarifen und NICHT im Prepaid Bereich!

Mittlerweile setzen immer mehr Anbieter auf Prepaid Jahrespakete und Tchibo hat mittlerweile darauf reagiert. Man bietet nun sogar 3 Jahrespakete in unterschiedlicher Größe an. von 12 bis 72 GB Datenvolumen ist alles mit dabei, für das größte Paket zahlt man aber auch 129 Euro für das gesamte Jahr.

Eine gute Nachricht: es gibt bei diesen Jahresflatrates keine automatische Verlängerung. Man nutzt das Paket ein Jahr lang und danach endet es automatisch. Man kann es zwar manuell erneut buchen (wenn genug Guthaben vorhanden ist) aber eine automatische Verlängerung wie bei normalen Handytarifen gibt es derzeit nicht. Den Überblick über weitere Jahrespakete mit Prepaid Sim gibt es hier: Prepaid Jahrespakete

Die Konditionen der Tchibo Jahresflat

Für die 69 bis 129 Euro (umgerechnet knapp 8 Euro pro Monat) bekommt man folgende Leistungen pro Monat:

  • kostenlose Gespräche in alle deutschen Handynetze und ins Festnetz
  • kostenlose SMS in alle Handynetze
  • 1 bis 6 GB Datenflat monatlich (LTE Speed bis 25 Mbit/s)
  • keine automatische Verlängerung
  • Alle Tarifdetails gibt es direkt auf der Webseite von Tchibo*

Die Jahresflat von Tchibo mobil kann auch in der EU genutzt werden und unterstützt das normale EU Roaming. Die Konditionen gelten daher auch, wenn man ein einem anderen EU Land unterwegs ist. Dazu gibt es beispielsweise auch 9 Cent Tarife für Gespräche in die USA und nach Kanada (zu Festnetz Anschlüssen).

Ab 69 Euro bucht man hier also eine Prepaid Allnetflat für ein Jahr und muss sich danach keine weiteren Gedanken machen. Der Preis wird direkt beim Start bezahlt, innerhalb des Jahres hat die Flat dann also keine Grundgebühr mehr. In älteren Tarifen gab es nur 300 Freiminuten mit dazu – mittlerweile wurden aber alle Gespräche und SMS kostenfrei gemacht (zumindest zu normalen deutschen Nummern). Alle Tarifdetails gibt es direkt auf der Webseite von Tchibo*

Tchibo Jahrespakete
Tchibo Jahrespakete

Weitere Tarifvergleiche

Weitere Artikel zum Thema Prepaid Vergleich

Abstimmen zu diesem Artikel
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert