So funktioniert der Telekom treuebonus bei den Prepaid Tarifen

Telekom Netz D1 Prepaid

Die Telekom bietet für Kunden, die lange Zeit beim Unternehmen bleiben, mittlerweile einen interessanten Treuebonus an. Es gibt zusätzliches Datenvolumen und das kostenlos, wenn man einen Tarif des Unternehmens über mehrere Jahre nutzt und auch bei einem Tarifwechsel innerhalb der Telekom bleibt dieser Bonus erhalten. Wer lange bei der Telekom ist, hat somit nochmal zusätzlich richtig viel Datenvolumen und erfreulicherweise gilt dieser Bonus auch für die Prepaid Tarife der Telekom (in der aktuellen Tarifgeneration).

Die Telekom hat diesen Bonus für die eigenen Angebote 2023 eingeführt und schrieb zum Start:

Grund zur Freude haben auch diejenigen, die einen Young- oder Prepaid-Tarif der aktuellen Tarifgeneration nutzen und die, die in diese wechseln. Sie bekommen den Datenbonus ebenfalls in folgenden Varianten: Young-Berechtigte erhalten pro Jahr Treue 1 GB monatlich bei einem maximalen Bonus von 10 GB. Prepaid-Nutzende bekommen pro Jahr Treue 500 MB monatlich. Der maximale Datenbonus bei den Prepaid-Tarifen beträgt das Doppelte des im Tarif inkludierten Datenvolumens und hängt damit vom jeweils genutzten Tarif ab. 

„Wir haben zahlreiche Mobilfunkkundinnen und -kunden, die uns seit Jahren treu sind. Manche von ihnen seit ihrem ersten Handy. Wir honorieren diese Loyalität mit zusätzlichem Datenvolumen und haben unser Dankeschön bewusst so gestaltet, dass die Treusten am meisten profitieren“, sagt Torsten Brodt. „Der Datenbonus ist der nächste Schritt auf einer Reise, mit der wir unsere Kundinnen und Kunden zu Fans machen wollen. Diese haben wir im letzten Jahr mit den Familientarifen begonnen und mit dem Treuebonus sowie einem überarbeiteten Young-Angebot kontinuierlich fortgesetzt.“

Der Bonus sieht generell wie folgt aus:

  • MagentaMobil: 500 MB monatlich pro Jahr Vertragslaufzeit / 10 GB max.
  • MagentaMobil Young: 1 GB monatlich pro Jahr Vertragslaufzeit / 10 GB max.
  • MagentaMobil Prepaid: 500 MB monatlich pro Jahr Vertragslaufzeit / maximal das
    Doppelte des im Tarif inkludierten Datenvolumens

Im Prepaid Bereich kann man so für jedes Jahr als Telekom Kunden 500 MB extra im Monat bekommen. Wichtig ist dabei die Obergrenze. Man kann auf diese Weise maximal das Datenvolumen des Prepaid Tarifes verdoppeln. Mehr Datenvolumen gibt es auch über den Treuebonus nicht. Für diesen Bonus muss man allerdings die App nutzen. Dort wird er angezeigt und auch für den jeweiligen Monat aktiviert. In den FAQ der Telekom heißt es dazu:

Der Datenbonus steht ab Juli jeweils zu Beginn eines Monats in der MeinMagenta App
bereit. Dort sehen Kundinnen und Kunden wie hoch ihr individueller Bonus ausfällt. Um
den Datenbonus nutzen zu können, aktivieren sie ihn in der App jeden Monat selbst. Eine
Buchung über die Mitarbeitenden des Kundenservice ist nicht möglich.

Wird kein Bonus angezeigt, kann es sein, dass man noch einen älteren Tarif nutzt, der nicht unterstützt wird. In dem Fall kann der Wechsel in die aktuelle Tarifgeneration sinnvoll sein.

Telekom MagentaMobil Prepaid M
Telekom MagentaMobil Prepaid M
9.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat

Telekom MagentaMobil Prepaid L
Telekom MagentaMobil Prepaid L
14.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat

Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (18GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat

Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(99.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat

Telekom MagentaMobil Prepaid S
Telekom MagentaMobil Prepaid S
4.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat


Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Drittanbieter im Telekom Netz bekommen diesen Bonus leider nicht. Die Telekom belohnt damit nur die eigenen Kunden mit den hauseigenen MagentaMobil Prepaid Tarifen.

Die D1 Prepaid Anbieter im Überblick

Die Telekom bietet bereits seit vielen Jahren eigenen D1 Prepaid Tarife an und mittlerweile gibt es auch viele Eigen-Marken und Drittanbieter im Telekom Netz. Man findet also aktuell sehr viele D1 Prepaid Angebote und D1 Prepaid ohne Vertrag und der Vergleich ist gar nicht so einfach. Mehr dazu: D1 Vergleich: Telekom oder Congstar?

Leider gibt es diesen Bonus natürlich auch nur dann, wenn der Tarif Datenvolumen beinhaltet. Der MagentaMobil Prepaid Max Tarif ohne Datenlimit profitiert nicht davon, weil dieser Tarif natürlich ein unbegrenztes Datenvolumen bietet und extra Datenvolumen daher für dieses Angebot sinnlos wäre.

Anders dagegen sieht es beim Prepaid Jahrespaket der Telekom aus. Dieses bietet 48 GB Datenvolumen pro Jahr an und man kann auch dieses Paket aufrüsten. Pro Treuejahr stehen 500 MB pro Monat extra zur Verfügung und das bis zum 4 GB pro Monat. Auf diese Weise lässt sich auch das Prepaid Jahrespaket direkt von der Telekom nochmal deutlich aufrüsten.

Prepaid Jahrespakete und Halbjahrespakete


Wer keine Flat für einen Monat buchen möchte, kann mittlerweile im Prepaid Bereich auch sehr einfach auf Jahrespakete oder Halbjahrespakete setzen, die einmal gebucht und direkt zum Start komplett bezahlt werden. Diese gibt es inzwischen in allen Netz: D1 Jahrespakete | Vodafone Jahrespakete | O2 Jahrespakete

Abstimmen zu diesem Artikel
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert