Prepaid ohne monatliche Kosten: gibt es das noch?

Prepaid ohne monatliche Kosten: gibt es das noch? Prepaid Tarife sind nach für vor für Wenig-Telefonierer interessant, denn sie bieten geringe monatliche Kosten und einige Angebote kommen sogar komplett ohne monatliche Fixkosten aus. Das ist im Postpaid Bereich mittlerweile gar nicht mehr zu finden und daher haben Prepaid Angebote an dieser Stelle einen Vorteil, den man nur noch in diesem Bereich angeboten bekommt. Allerdings haben auch im Prepaid-Bereich nur noch wenig Tarife gar keine monatlichen Fixkosten – Prepaid ohne Grundgebühr ist also auch hier inzwischen die Ausnahme. In diesem Artikel wollen wir einen Überblick liefern, wo man noch Prepaid ohne monatliche Kosten findet und was man dabei beachten sollte. Die kompletten Überblick gibt es in unserem Prepaid Vergleich.

Prepaid ohne monatliche Kosten: gibt es das noch?

Die O2 Prepaid Freikarte ohne monatliche Kosten

O2 bietet die hauseigenen Prepaidkarte bereits seit mehreren Jahren auch als kostenlose Simkarte an. Die Tarife haben sich dabei über die Zeit etwas gewandelt. Mittlerweile bietet die O2 Freikarte einen reinen 9 Cent Tarif ohne monatliche Grundgebühr oder eine längerfristige Vertragslaufzeit. Es steht mehrere Optionen zur Verfügung, mit denen man den Tarif zu einem Smartphone Tarif aufrüsten kann. Dann entstehen allerdings fest monatliche Kosten, wobei auch die Optionen sich recht kurzfristig (in der Regel zum Ende des gebuchten Zeitraumes) wieder kündigen lassen. Mittlerweile kann man mit diesen Simkarten auch LTE bis 225MBit/s nutzen – das ist der maximale Speed des O2 Netzes und die Freikarten sind damit genau so schnell wie die normalen O2 Tarife. Die Prepaid Flat bieten inzwischen auch bereits 5G Verbindungen kostenlos an – damit hat die Prepaid Freikarte von O2 mit der Callya Sim von Vodafone gleichgezogen.

o2 Prepaid Freikarte
o2 Prepaid Freikarte
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im O2-Netz
1 Monat

o2 my Prepaid Basic
o2 my Prepaid Basic
1.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im O2-Netz
1 Monat

o2 my Prepaid M
o2 my Prepaid M
17.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (18GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat

o2 my Prepaid L
o2 my Prepaid L
22.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (24GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat


Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.
O2 Freikarte komplett kostenlos
O2 Freikarte komplett kostenlos

Weitere Angebote mit Datenvolumen


Inzwischen gibt es auch bereits die ersten Angebote mit unbegrenztem Datenvolumen zum Prepaid Tarif. Die Auswahl ist zwar nicht groß, aber einige Anbieter haben unlimited Prepaid Tarife ins Portfolio aufgenommen. Mehr dazu: Prepaid mit Internet

Der Callya Classic Prepaid Tarif ohne monatliche Kosten

Dieser Tarif ist der eigentliche Prepaidtarif von Vodafone und hat keine monatlichen Fixkosten und keine Laufzeit. Man zahlt nur das, was man auch verbraucht hat – ohne eine Nutzung wird auch nichts abgerechnet. Der Tarif ist daher vor allem interessant, wenn man die Karten nur sehr wenig nutzt und monatlich auf weniger als 5 bis 10 Euro Kosten kommt. Für Nutzer, die regelmäßig telefonieren, sind die Flatrates von Callya dagegen besser geeignet.

Der Classic Tarif (früher unter dem Namen Callya Talk&SMS zu finden) ist dabei der Grundtarif von Vodafone – ohne gebuchte Flatrates und Optionen wird immer dieser Tarif genutzt. Das bedeutet auch, dass man in diesen Tarif zurück fällt, wenn nicht mehr genug Guthaben auf der Karte sein sollte, um einen der Prepaid Allnet Flat zu buchen. Der Tarif bietet damit nicht nur Prepaid ohne Laufzeit, sondern auch Prepaid ohne Grundgebühr.

Der Callya Prepaid Grund-Tarif im Detail:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle Netze
  • 99 Cent pro Tag Internet-Zugang
  • keine Grundgebühr

Die kompletten Tarifdetails sind auf der Webseite von Callya* oder auch auf dieser Vodafone Freikarten Seite zu finden.

Callya Classic
Callya Classic
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Vodafone-Netz
1 Monat

Callya Allnet Flat S
Callya Allnet Flat S
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
1 Mon.


Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Keine monatliche Kosten beim 6-Cent Tarif von Discotel

Discotel ist ein relativ alter Discounter auf dem Prepaidmarkt und bietet schon seit einigen Jahren Prepaidkarten an. Seit Anfang 2016 hat man die Tarife dabei überarbeitet und modernisiert. Man bekommt mittlerweile bei Discotel eine sehr leistungsstarken 6-Cent Tarif, der sogar LTE Anbindung hat.



Keine Tarife gefunden
Bitte versuchen Sie eine andere Auswahl.


Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Der Kaufpreis der Simkarte liegt bei 9.95 Euro, darin sind bereits 10 Euro Startguthaben enthalten. Eine längerfristige Vertragsbindung gibt es nicht, es fallen auch keine monatlichen Kosten an. Genutzt wird das Mobilfunk-Netz von O2. Es gibt zwar mittlerweile schnellere Prepaidkarten (Callya oder MagentaMobil Prepaid), im 6 Cent Bereich ist Discotel aber immer noch unangefochten.

Discotel bietet dazu noch eine Reihe von Prepaid-Tarifen an, die sich durch folgende Vorteile auszeichnen:

  • Günstige Preise: Die Preise der Discotel-Tarife sind im Vergleich zu anderen Anbietern sehr günstig. So kostet der Basistarif 6 Cent Prepaid nur 6 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze.
  • Keine Mindestlaufzeit: Die Discotel-Tarife haben keine Mindestlaufzeit. Das bedeutet, dass Sie den Tarif jederzeit kündigen können, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen.
  • Kostenkontrolle: Bei Discotel können Sie Ihr Guthaben unbegrenzt aufladen und verwenden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Kosten genau kontrollieren können.
  • Flexibilität: Discotel bietet eine Reihe von Tarifoptionen an, die sich an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen lassen. So können Sie z. B. die Anzahl der Freieinheiten für Telefonate, SMS und Datenvolumen wählen.

Prepaid Flat – auch im Prepaid Bereich extrem günstig


Prepaid Flat haben mittlerweile auch bei den Prepaid Anbietern Einzug gehalten und man findet bei allen Anbietern inzwischen auch eine Auswahl aus Allnet-Flat mit kostenlosen Gesprächen, SMS und Datenvolumen zum monatlichen Paketpreis. Die Kosten starten dabei bei 4.99 Euro im Monat und sind nicht teurer als bei den Flat auf Rechnung. Teuer ist dagegen die Prepaidflat mit unbegrenztem Datenvolumen – hier steigen die Preise schnell auf um die 100 Euro für 4 Wochen.

Abstimmen zu diesem Artikel
[Total: 1 Average: 3]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert