Prepaid mit Internet: die besten Tarife und Angebot in der Übersicht

Prepaid mit Internet
Prepaid mit Internet
Prepaid mit Internet

Prepaid mit Internet: die besten Tarife und Angebot in der Übersicht – Im Prepaid Bereich ist Internet Datenvolumen in den letzten Jahren auch immer wichtiger geworden und daher suchen viele Verbraucher mittlerweile nicht mehr nur nach normalen Prepaid Tarifen, sondern legen wert auf Prepaid mit Internet und passendem Datenvolumen. Die Anbieter haben darauf reagiert und fast alle Prepaid-Angebote haben daher mittlerweile auch ein Datenvolumen oder eine Internet-Flatrate mit an Bord. Daher ist die Auswahl an Prepaid Tarifen mit Internet inzwischen auch recht groß und man bekommt auch zu den Prepaid Sim passende Internet-Angebote und Datenflatrates.

Generell gibt es es zwei Möglichkeiten für Prepaid Tarife mit Internet:

  • Prepaid Allnet Flat mit Datenvolumen inklusive: Fast jede Prepaid Allnet Flat hat ein Datenvolumen mit dabei, wobei es vom Preis und auch etwas vom Netz abhängt, wie groß dieses Volumen ausfällt. Man bekommt in dem Fall also ein komplett Paket aus Prepaid mit Internet und kostenlosen Gespräche und SMS.
  • eigene Prepaid Datentarife: Daneben bieten viele Anbieter auch weiterhin eigene Datentarife, die Datenvolumen tageweise, wöchentlich oder mit normaler Monatslaufzeit anbieten und bei denen man wirklich nur für das Prepaid Datenvolumen zahlt – Gespräche und SMS sind nicht mit inklusive.

Unsere Empfehlung ist immer, es zuerst mit einer normalen Allnet Flat für das Handy zu versuchen. Man benötigt ohnehin einen Tarif für das Smartphone und kann darüber oft bereits den Datenbedarf abdecken. Sollte diese nicht reichen oder man Datenvolumen für weitere Geräte benötigen, kann es sinnvoll sein, auch Prepaid mit Internet per eigenen Datentarife zurückzugreifen.

Prepaid Allnet Flat mit Internet

WhatsApp Sim WhatsAll 4000
WhatsApp Sim WhatsAll 4000
10.00€
Grundgeb.

(5.00€ Kaufpreis)
Freieinheiten: 4000 Stück/Monat
Internet: Flat (4GB 25Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
WhatsApp Sim WhatsAll 1000
WhatsApp Sim WhatsAll 1000
5.00€
Grundgeb.

(10.00€ Kaufpreis)
Freieinheiten: 1000 Stück/Monat
Internet: Flat (1GB 25Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
WhatsApp Sim Prepaidkarte
WhatsApp Sim Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(5.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im O2-Netz
1 Monat
Callya Classic
Callya Classic
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Vodafone-Netz
1 Monat
BLAU 9 Cent Tarif
BLAU 9 Cent Tarif
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im O2-Netz
1 Monat
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
BLAU Blau Allnet L Basic
BLAU Blau Allnet L Basic
6.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 25Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
BLAU Allnet S Smart
BLAU Allnet S Smart
8.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 33Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
BLAU Allnet L Ultra
BLAU Allnet L Ultra
15.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (15GB 33Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
BLAU Allnet M Power
BLAU Allnet M Power
13.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 33Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
9.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
EDEKA Smart Talk
EDEKA Smart Talk
0.00€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
ALDI Talk Prepaidkarte
ALDI Talk Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet:
Tarif im O2-Netz
1 Monat
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im O2-Netz
1 Monat
o2 my Prepaid Basic
o2 my Prepaid Basic
1.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im O2-Netz
1 Monat
o2 my Prepaid M
o2 my Prepaid M
17.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (18GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
o2 my Prepaid L
o2 my Prepaid L
22.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (24GB 300Mbit/s)
Tarif im O2-Netz
1 Monat
FYVE Prepaidkarte
FYVE Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Vodafone-Netz
1 Monat
EDEKA Smart Kombi M
EDEKA Smart Kombi M
9.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
EDEKA Smart Kombi L
EDEKA Smart Kombi L
14.95€
Grundgeb.

(14.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
EDEKA Smart Kombi XL
EDEKA Smart Kombi XL
24.95€
Grundgeb.

(24.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (9GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Laut einer Studie des Statistischen Bundesamtes lag das durchschnittliche Datenvolumen pro Mobilfunkanschluss in Deutschland im Jahr 2022 bei 5,65 Gigabyte pro Monat. Im Jahr 2021 lag das durchschnittliche Datenvolumen bei 4,07 Gigabyte pro Monat.

Das durchschnittliche Datenvolumen variiert jedoch je nach Alter und Nutzungsverhalten. So nutzen jüngere Nutzer in der Regel mehr Datenvolumen als ältere Nutzer. Auch Nutzer, die Streaming-Dienste wie Netflix oder Spotify nutzen, benötigen in der Regel mehr Datenvolumen als Nutzer, die nur gelegentlich surfen.

Hier sind einige Beispiele für den durchschnittlichen Datenverbrauch von deutschen Nutzern:

  • 18-29 Jahre: 7,6 Gigabyte pro Monat
  • 30-39 Jahre: 6,9 Gigabyte pro Monat
  • 40-49 Jahre: 5,9 Gigabyte pro Monat
  • 50-59 Jahre: 4,9 Gigabyte pro Monat
  • 60-69 Jahre: 3,9 Gigabyte pro Monat

Wenn Sie sich für einen Handytarif entscheiden, sollten Sie Ihren eigenen Datenverbrauch berücksichtigen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Datenvolumen Sie benötigen, können Sie einen Tarif mit einer hohen Datenvolumenoption wählen und diesen später anpassen, wenn Sie Ihren Bedarf besser kennen.

Den eigenen Datenverbrauch am Handy können Sie auf zwei Arten ermitteln:

  • Über die Einstellungen Ihres Handys: In den Einstellungen Ihres Handys finden Sie in der Regel einen Menüpunkt für Datennutzung. In diesem Menüpunkt können Sie sehen, wie viel Datenvolumen Sie im aktuellen Monat bereits verbraucht haben.
  • Über eine App: Es gibt auch verschiedene Apps, die Ihnen helfen können, Ihren Datenverbrauch zu ermitteln. Diese Apps zeigen Ihnen in der Regel eine detaillierte Übersicht über Ihren Datenverbrauch, z. B. nach App, Website oder Dienst.

Hier sind einige Tipps zur Ermittlung Ihres Datenverbrauchs:

  • Überprüfen Sie Ihren Datenverbrauch regelmäßig: Es ist hilfreich, Ihren Datenverbrauch regelmäßig zu überprüfen, um zu sehen, wie viel Datenvolumen Sie noch zur Verfügung haben. So können Sie vermeiden, dass Sie Ihr Datenvolumen überschreiten.
  • Verfolgen Sie Ihren Datenverbrauch über einen längeren Zeitraum: Wenn Sie Ihren Datenverbrauch über einen längeren Zeitraum verfolgen, können Sie besser einschätzen, wie viel Datenvolumen Sie in der Regel benötigen.
  • Verwenden Sie Datensparfunktionen: Wenn Sie Ihren Datenverbrauch reduzieren möchten, können Sie Datensparfunktionen verwenden. Diese Funktionen können Ihnen helfen, Datenvolumen zu sparen, indem sie z. B. die Bildqualität von Websites und Videos reduzieren.

So ermitteln Sie Ihren Datenverbrauch über die Einstellungen Ihres Handys:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Handys.
  2. Suchen Sie nach dem Menüpunkt „Datennutzung“ oder „Datenvolumen“.
  3. Tippen Sie auf den Menüpunkt „Datennutzung“ oder „Datenvolumen“.
  4. Sie sehen nun eine Übersicht über Ihren Datenverbrauch für den aktuellen Monat.

So ermitteln Sie Ihren Datenverbrauch über eine App:

  1. Laden Sie eine App zur Datennutzungsüberwachung aus dem App Store oder Google Play Store herunter.
  2. Installieren Sie die App und öffnen Sie sie.
  3. Die App zeigt Ihnen nun eine Übersicht über Ihren Datenverbrauch.

Hier sind einige beliebte Apps zur Datennutzungsüberwachung:

  • Dataman: Dataman ist eine kostenlose App, die Ihnen hilft, Ihren Datenverbrauch zu verfolgen.
  • My Data Manager: My Data Manager ist eine kostenlose App, die Ihnen hilft, Ihren Datenverbrauch zu reduzieren.
  • Data Usage Monitor: Data Usage Monitor ist eine kostenlose App, die Ihnen eine detaillierte Übersicht über Ihren Datenverbrauch bietet.

Weitere Angebote mit Datenvolumen


Inzwischen gibt es auch bereits die ersten Angebote mit unbegrenztem Datenvolumen zum Prepaid Tarif. Die Auswahl ist zwar nicht groß, aber einige Anbieter haben unlimited Prepaid Tarife ins Portfolio aufgenommen. Mehr dazu: Prepaid mit Internet

Prepaid Datenflat mit Internet Volumen

Aldi Talk mit Internet-Flatrate L-Option

Mit dem Prepaid-Tarif von Aldi kann der Nutzer für 11 Cent pro Minute Gespräche führen. Für den Versand von Kurzmitteilungen fallen ebenfalls 11 Cent an. Wird die Internet-Flatrate S-Option gebucht, erhält der Nutzer eine Datenvolumen von 2000 Megabyte. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 25 Mbit/s möglich (inklusive LTE Zugang).  Für die Prepaid-Karte muss ein einmaliger Anschlusspreis von 12,99 Euro gezahlt werden, wobei diese bereits ein Startguthaben von 10 Euro enthält. Die monatlichen Kosten liegen bei 3,99 Euro.

Zusammenfassend:

  • 11 Cent pro Gesprächsminute
  • 11 Cent pro SMS
  • 1000 Megabyte Internetflatrate (O2 Netz)
  • 12,99 Euro einmaliger Anschlusspreis
  • 10 Euro Startguthaben
  • 4,99 Euro monatlicher Optionspreis

Alle Tarifdetails gibt es direkt bei ALDI Talk auf der Webseite.

Die neue ALDI Prepaid Allnet Flat in der Video-Analyse

Die Fyve Prepaid-Tarif mit Surf -Flatrate L-Option

Mit dem Prepaid-Tarif von Fyve kann für 9 Cent in alle deutschen Netze telefoniert werden. Der SMS-Versand kostet ebenfalls 9 Cent. Wird die Surf-Flatrate M-Option mitbestellt, erhält der Kunde ein Datenvolumen von 2000 Megabyte. Dieses kann mit maximal 21,6 Mbit/s verbraucht werden. Der monatliche Optionspreis beträgt 5 Euro. Da Startguthaben von 11 Euro inklusive ist, fallen im ersten Monat keine weiteren Kosten an. Für die Prepaid-Karte muss ein einmaliger Preis von 9,95 Euro gezahlt werden. Für den Versand werden zusätzlich 2,50 Euro erhoben. LTE steht bei den FYVE Prepaid Tarifen itlerweile auch zur Verfügung.

[sam_ad id=“12″ codes=“true“]

Zusammenfassend:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute
  • 9 Cent pro SMS
  • 2000 Megabyte Internetflatrate (Vodafone-Netz)
  • 12,45 Euro einmalige Kosten
  • 11 Euro Startguthaben
  • 5 Euro monatlicher Optionspreis

Mittlerweile kann man bei FYVE auch Datenvolumen nach buchen. Das ist dann allerdings kostenpflichtig und wird auch vom Prepaid Guthaben abgezogen. Größtes Problem bei FYVE im Vergleich mit anderen Discountern dürftenVo LTE sein. Die meisten anderen Anbieter haben inzwischen LTE und damit Zugang zum jeweiligen 4G Netz und können per VoLTE auch mit 4G telefonieren.. FYVE kann nach wie vor nur 2G Verbindungen im Vodafone Netz zum telefonieren nutzen und muss daher immer von 4G zu 2G wechseln, wenn es einen Call gibt. Da Datenvolumen und die mobile Datennutzung auch im Prepaid-Bereich immer wichtiger wird, ist das ein Nachteil, der sich nur schwer kompensieren lässt. Der Unterschied wird vor allem im Vergleich mit der originalen Vodafone Prepaidkarte deutlich. Diese ist bis zu 500MBit/s schnell, FYVE schafft im gleichen Netz nur einen Bruchteil dieser Geschwindigkeit.

Abstimmen zu diesem Artikel
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert